Über mich

Das da neben, das bin ich – Nadine, 24 25 26 27 Jahre. Hier mal ein paar Fakten über mich:

Ich koche & backe mit Leidenschaft und Freude.

Ich esse seit ich 14 bin kein Fleisch mehr und verzichte immer mehr auf tierische Produkte.
Das liegt vielleicht daran, dass ich Tiere ziemlich gern habe…oder doch am puren Pflanzenhass?! ;). Allerdings gibt es eine Grenze: Spinnen & Schnaken kann ich gar nicht ausstehen!

Ebenso wie Lakritze, die finde ich eklig.

Ich liebe Käse, daher fällt mir ein komplett veganes Leben schwer.

Ohne den dröhnenden Klang meiner Kaffeemaschine am Morgen läuft nicht viel bei mir.

Ich bin ziemlich ungeduldig und unfassbar neugierig. Manchmal kann ich diesen Drang jedoch gut unterdrücken.

Wenn ich hunger bekomme, sollte ich schleunigst etwas essen. Ich kann dann nämlich sehr unangenehm werden.

Ich bin ein ziemlicher Bücherwurm – ich muss auch gestehen, dass ich so richtige Bücher aus Papier einfach unglaublich toll finde!

Wenn Geburtstage oder Feiern anstehen, liegt meine To-Do Liste parat.

Disney Filme beruhigen mich und mit singen kann ich sowieso schon fast alle.

Meine Katzen und Emma die Schildkröte machen mich jeden Tag aufs Neue unglaublich glücklich und dankbar.

Meine Familie ist einfach wunderbar und mein Ruhepol.

Meine „Backtante“ ist mir ein ganz großes Vorbild und die Liebe zum Kuchen verzieren habe ich glaube ich von ihr.

Ich blogge, weil es mir unheimlich viel Freude bereitet. Nicht nur das Schreiben an sich, auch das ganze drum herum, kann ich mir nicht mehr weg denken. Ich habe dadurch schon so viele tolle Leute kennen gelernt, die ich nicht mehr missen möchte! ♥

Ich würde mich sehr freuen Dich öfter hier zu sehen und auch von dir zu lesen. 🙂

Macht es euch schön ♥
unterschrift

21 Kommentare

  • abschicken Babsi 24. Februar 2014 at 13:07

    Hallo Nadine!
    Tataaa! Du bist für den Liebsten Blog Award nominiert!
    http://babsibackt.wordpress.com/2014/02/24/liebster-blog/
    Liebe Grüße
    Babsi

  • abschicken marichen21 13. November 2014 at 21:53

    Wunderbare, tolle Sachen!
    🙂 🙂 🙂
    Liebe Grüße
    Maria!

  • abschicken ~DarkAngel~ 21. Januar 2015 at 15:15

    Hallo Nadine,

    schöner Blog, bin vor kurzem über den gestolpert. 😉 Deshalb habe ich dich und deinen Blog für den „Liebster Award“ nominiert. 😉
    Meinen Post dazu findest du hier:
    https://backbengel.wordpress.com/2015/01/21/nominierung-fur-den-liebster-award/

    LG
    ♥ Dark Angel ♥

    • abschicken SweetPie 22. Januar 2015 at 9:05

      Danke dir für die Nominierung.
      Wenn ich die Zeit finde, werde ich all die Fragen die mittlerweile wieder aufgelaufen sind gerne beantworten. Es freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt 🙂

  • abschicken Rea 28. Januar 2015 at 19:35

    Liebe Nadine,
    auch ich habe dich für den “Liebster Award – Discover New Blogs!” nominiert. https://milchkaffee.wordpress.com/2015/01/28/liebster-award-discover-new-blogs/#more-916
    Ich freue mich auf die nächsten Beiträge. Liebe Grüße… Rea

  • abschicken Ronja 31. Januar 2015 at 20:24

    Hey Nadine,
    also ohne Witz… ich lese gerade deine Charakterbeschreibung und von Punkt 1-7 könnte es absolut und vollkommen mich beschreiben 😀 bei Kaffe muss ich allerdings mehr als passen… pfuidiwui und um die Ecke verschwinde. Obwohl… riechen tue ich ihn super gerne 😉 und Disney Filme und Bücher (kennst du Seelen von Stephenie Meyer? <3 ) liebe ich auch :)!
    Ich würde mich freuen, wenn du mir mal schreibst! 🙂
    Ronja

    • abschicken SweetPie 1. Februar 2015 at 11:02

      Herr Pie geht es da genauso. Kaffee trinken: neeeeee, aber dran riechen tut er gerne 😀
      Das Buch Seelen ist ganz wunderbar, habe es verschlungen.
      Liebe Grüße,
      Nadine

      • abschicken Ronja 3. Februar 2015 at 16:28

        Hihi, dann hast du da ja schon Erfahrung 🙂
        Herzliche Grüße 🙂
        Ronja

  • abschicken Tulpentag 19. August 2015 at 8:29

    Hey Nadine.
    Einen wunderbaren Blog hast du. Ich hab schon viele Rezepte entdeckt, die ich gerne mal ausprobieren würde 🙂
    Lieben Gruß,
    Jenny

    • abschicken nadine 19. August 2015 at 10:07

      Danke dir liebe Jenny – das freut mich wirklich sehr, dass es dir hier gefällt.
      Mach es dir gemütlich ♥

  • abschicken Julia Erdbeerqueen 20. Januar 2016 at 10:19

    Schöööner Blog 😀 Und schöne Beschreibung von Dir 😀 Ich kann Spinnen auch nicht leiden und ich muss mal fragen, was für dich Schnaken sind? Als Süddeutsche verstehe ich ja unter Schnaken Stechmücken, also kurz gesagt Mücken 😀 oder meinst du diese mit den langen Beinen?
    Ohne Kaffee geht bei mir auch nichts und ich denke meist schon abends im Bett darüber nach, was ich morgens frühstücken könnte. Ich mag diese Blogs, auf denen man schon mit so einem kleinen Text begrüßt wird. Ich glaub ich muss das auch mal einführen, aber keine Ahnung, ob das mit wordpress. com so gut geht. Liebe Grüße von der Erdbeerqueen

    • abschicken nadine 20. Januar 2016 at 12:34

      Danke Dir liebe Julia. Es freut mich sehr, dass es Dir hier gefällt. ♥
      Ja – genau! Schnaken sind für mich fiese kleine Stechmücken, die den ganzen Tag still sind und nachts dann plötzlich, wie ein Düsenjet an deinem Ohr vorbeifliegen! Aber mein Freund kennt den Begriff unter den Dingern mit den langen Beinen, das führt auch häufiger mal zu einer kleinen Diskussion bei uns. 😉
      Ich finde das auch morgens immer sehr entspannt bereits zu wissen was es zu Essen gibt, sonst muss ich mir darüber ja auch noch Gedanken machen.
      Das ist glaube ich von deinem Theme abhängig das du benutzt. 😉

      Liebe Grüße
      Nadine

      PS: Ich habe es Dir editiert. 😀

  • abschicken Julia Erdbeerqueen 19. März 2016 at 17:58

    Mensch, ich habe erst jetzt gesehen, dass du mir ja auch geantwortet hast. Tut mir Leid. Ich vergesse auch regelmäßig, wo ich was kommentiere 😀 Mein Freund hat sich inzwischen an meine komischen Wörter gewöhnt. Ich werde mir Ende des Jahres wahrscheinlich eh eine eigene Domain zulegen und kann ja dann mal schauen, wie das mit dem Eingangstext und – bild so wird.
    Liebe Grüße

    • abschicken nadine 20. März 2016 at 9:19

      Man kommentierte teilweise soooo viel, wie soll man sich das auch merken?! 😉
      Bin schon gespannt auf deine neue Seite. 🙂

      Liebe Grüße
      Nadine

  • abschicken {Gastbeitrag} Ostergeburtstagstörtchen – Alles von Herzen 28. März 2016 at 0:12

    […] Nadine kennt ihr vielleicht schon von meinem Schokotörtchen mit Avocadofrosting, da sie für den Monat März im Calendar of Ingredients Avocado, Schokolade und Zitrone als Zutaten vorgegeben hat. Neulich hat sie Alternativen zu normalem Haushaltszucker vorgestellt und da ihr persönlicher Testsieger der Reissirup geworden ist, freut es mich umso mehr, dass Nadine mir zum Geburtstag ein nur mit Reissirup gesüßtes Karottentörtchen auf den Kaffeetisch stellt.  […]

  • abschicken Elke 17. März 2017 at 12:27

    Hallo Nadine,
    oh… ich bin durch Danielas Foodblog auf einen Blog gekommen.

    Wunderbar. Ich hole mir gleich mal ein ABO.

    lg, Elke

    • abschicken nadine 17. März 2017 at 16:03

      Herzlich willkommen Elke! Schön, dass Du hier her gefunden hast. 🙂

    Schön, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. ♥