Nachhaltigkeit

Was bedeutet Nachhaltigkeit überhaupt? Es gibt viele Definitionen und man kann sich leider auf keine genaue Begrifflichkeit einigen. Daher möchte ich euch hier kurz erläutern, was für mich in diesen Bereich fällt.
Für mich lebt man nachhaltig wenn…

…man sich möglichst regional & saisonal ernährt.
…man Nahrungsmittel nicht wegwirft, sondern aufbraucht, oder auch teilt [KLICK].
…man Ressourcen schont und öfter auf Öffentliche oder das Fahrrad zurückgreift.
…man die Artenvielfalt schätzt und schützt.
…man tierische Produkte vermeidet oder den Konsum sehr gering hält.
…man beim Kauf von tierischen Produkten auf Bio Produkte zurück greift.
…man generell auf biologisch angebautes Gemüse & Obst setzt.
…man sich teilweise selbst versorgt (Garten oder Lebensmittel selbst herstellen).
…man Ökostrom bezieht und sich darüber auch informiert (nicht alles ist grün & fair).
…man sich nicht ständig etwas Neues kauft, sondern auch teilt oder Gebrauchtes kauft.
…man versucht seinen persönlichen Müllberg (vor allem Plastik) gering zu halten.
…man für die Gleichberechtigung aller ist.

Ich bin keinesfalls so weit all diese Punkte in Perfektion zu meistern. Doch ich bemühe mich sehr, meinen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Es ist nicht immer leicht, es wird einem teilweise sehr schwer gemacht, aber es ist die Mühe definitiv wert!
Weiteres zum Thema findet ihr auf vielen tollen Blogs, die ich euch auf meiner Blogroll verlinkt habe [KLICK].

 

kahla-porzellan-vorstellung-index wasserbeitrag1-index wasserbeitrag2-index

wasserbeitrag3-index