Glasnudeln mit grünem Spargel & Tofu

Wie gewünscht gibt es heute ein herzhaftes Gericht für euch! Da meine Auswahl an Wokgerichten [KLICK] sehr dürftig ist und ich im Moment total auf asiatisch angehauchtes Essen abfahre, bekommt ihr heute Glasnudeln mit grünem Spargel & Tofu aus dem Wok serviert.

Glasnudeln mit grünem Spargel & Tofu

Rezept für Glasnudeln mit grünem Spargel & Tofu:

300 g Glasnudeln
1 Bund grünen Spargel
300 g Tofu
2 Karotten
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwer
Sesamöl
Chiliöl
Zitronengras
400 g gehackte Tomaten (1 Dose)
400 ml cremige Kokosmilch
Sojabohnenkeimlinge
Mungobohnenkeimlinge
2 Tl Tahini
Zitronensaft
grobes Meersalz
schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Die Glasnudeln nach Anleitung garen und Beiseitestellen, den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und ein Stück abschneiden, und halbieren. Den Spargel in leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Den Tofu abtropfen und in Würfel schneiden, die Karotten schälen und mit einem Julienne Schneider schneiden. Die Zwiebel sowie den Knoblauch abziehen und fein hacken, den Ingwer ebenfalls schälen und fein hacken. Den Wok erhitzen und Sesamöl sowie etwas Chiliöl hineingeben. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin dünsten, dann das Zitronengras zerbrechen und hinzugeben. Den gewürfelten Tofu hinzu geben und anbraten, dann die Karotten zugeben und mit den gehackten Tomaten ablöschen. Mit dem Deckel für ungefähr 5 Minuten köcheln lassen. Den gegarten Spargel hinzugeben und für weitere 2 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Zum Schluss wird die Kokosmilch, sowie die Keimlinge hinzugegeben und mit Tahini und Zitronensaft gut verrührt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann mit den Glasnudeln vermengen und servieren.

Glasnudeln mit grünem Spargel & Tofu

Macht es euch schön ♥
unterschrift

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

4 Kommentare

  • abschicken sophia 11. Mai 2017 at 11:51

    oh, das sieht aber fein aus ! ich bin jetzt nicht sooo der Glasnudelfan, aber ich denke, mit Basmatireis wird das auch köstlich schmecken :-). Spargel asiatisch zuzubereiten finde ich auf alle Fälle mega toll !

    love
    sophia

    • abschicken nadine 20. Mai 2017 at 10:48

      Das schmeckt auf jeden Fall auch mit Reis! 😉
      Freut mich, dass Dir das Rezept gefällt.

  • abschicken Krisi von Excusemebut... 11. Mai 2017 at 14:47

    Mhh das Rezept ist genau nach meinen Geschmack, würde ich direkt so nehmen=) Sieht sehr lecker aus!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    • abschicken nadine 20. Mai 2017 at 10:47

      Danke dir liebe Krisi! 🙂

    Schön, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. ♥