Eiersalat {Osterbrunch}

Schon lange spiele ich mit dem Gedanken einen Eiersalat zu machen. Unser Osterbrunch hat mir dann endlich einen Anlass dazu gegeben und ich kann euch das Rezept heute vorstellen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich nicht viel von dem Eiersalat essen konnte. Mir wurde das dann doch zu viel Ei auf einmal – so direkt am frühen Mittag. Aber für absolute Ei-Liebhaber ist dieser Salat der perfekte Belag für Brot & Brötchen, zum Beispiel für meine Quark Dinkelbrötchen.

Für alle, die vielleicht ebenso wie ich nicht zu 100% auf Eier stehen und auf ihrem Brot noch mehr als nur einen Eiersalat sehen möchten, finden hier mit Sicherheit weitere tolle Inspirationen und Rezepte für köstliche Aufstriche.

Aufstrich aus gebrannten Kürbiskernen von Kleines Kulinarium
Frühlingskräuter-Aufstrich von Gaumenpoesie
Hessischer Kräuter-Ei-Brotaufstrich von Jankes*Soulfood
Brotaufstrich mit roter Bete und Ziegenfrischkäse von Was du nicht kennst
Viererlei Kräuterbutter von Kleiner Kuriositätenladen
Bärlauch-Frischkäse mit gerösteten Pinienkernen von Cuisine Violette
Weißer Schoko-Mandel-Aufstrich mit Kokos von lecker macht laune

Rezept für Eiersalat:

10 Eier, geschält und gewürfelt
5 EL Mayonnaise [KLICK]
1/2 Tl Senf
Meersalz*
schwarzer Pfeffer*

Zubereitung:

Damit die Eier nicht zu weich werden, müssen sie für mindestens 7 Minuten gekocht werden. Schreckt sie dann ab und lasst sie etwas abkühlen. Die Eier schälen, grob würfeln und in einer großen Schale zusammen mit der Mayonnaise und dem Senf vermischen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen.

Macht es euch schön ♥
unterschrift

* Amazon-Affiliatelink – genaueres dazu findet ihr in der Sidebar

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

1 Kommentar

  • abschicken Brotaufstrich aus gebrannten Kürbiskernen - Kleines Kulinarium 29. März 2017 at 8:00

    […] serviert einen deftigen Eiersalat Jankes*Soulfood bringt uns ihre Heimat mit einem Hessischen Kräuter-Ei-Brotaufstrich näher […]

  • Schön, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. ♥