Mayonnaise

Schon lange ist mein Burger von der synchronburger Aktion in der Pipeline und endlich starte ich damit, die Rezepte für Euch zu tippen. Manchmal dauert es eben länger, aber den Burger solltet ihr Euch nicht entgehen lassen! Das erste Rezept in der Burger Reihe ist eine der Saucen – oder besser gesagt: Wir starten mit einem einfachen Grundrezept für leckere Mayonnaise.

Rezept für ca. 300 g:
250 ml neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
1 Ei
1 El Essig
1 Tl Senf
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:
Die Zutaten in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Pürierstab bis zum Boden gehen und ihn dann anstellen. Sobald die Masse beginnt anzudicken, den Stab langsam hochziehen. Schon ist die Mayo fertig – fast wie Zauberei! 🙂

Hinweis: Wenn ihr die Mayonnaise zuckerfrei halten möchtet, achtet darauf, dass der Senf keinen Zucker enthält. Manche Essige haben ebenfalls Zucker auf ihrer Zutatenliste stehen.

mayo-1

rezeptdrucken

Macht es euch schön ♥
unterschrift

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Keine Kommentare

Schön, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. ♥