Zucchini Röllchen {Knuspersommer}

Als Sarah bekannt gegeben hat, dass sie dieses Jahr wieder einen Knuspersommer veranstaltet, habe ich mich total gefreut! Diesmal möchte ich auch endlich mit dabei sein und habe mir für sie ein schnelles Fingerfood Rezept ausgesucht. Es macht sich sehr gut als Snack oder auch zum Grillen und passt übrigens perfekt zu meinem italienischen Nudelsalat. 😉

Banner1-knuspersommerzucciniroellchen-1

Rezept für 12 Zucchini Röllchen:
1 Zucchini
100 g Feta
12 getrocknete Tomaten
etwas Rucola
2 El Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
 Die Zucchini in dünne Streifen schneiden. Den Feta würfeln. Wenn große getrocknete Tomaten dabei sind, diese halbieren. Nun jeweils einen Zucchini-Streifen mit einem Feta-Würfel und einer getrockneten Tomate belegen. Etwas Rucola darüber geben und die Zucchini einrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren. So verfahren, bis alle Zucchini Streifen aufgebraucht sind. Kurz bevor die Röllchen auf den Grill kommen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

zucciniroellchen-2

rezeptdrucken

Wenn ihr die Röllchen als Snack servieren möchtet, röstet die Zucchini vor dem Rollen etwas in der Pfanne an.
Macht es euch schön ♥
unterschrift

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

2 Kommentare

  • abschicken Sarah 7. August 2015 at 9:37

    Liebste Nadine,
    mit diesen Röllchen hast Du ja total menen Geschmack getroffen. Im Sommer liebe ich solch kleine, herzhafte Snacks ja total. 🙂 Ganz besonders der Feta darin ist sooo lecker. 🙂
    Danke für Deinen Beitrag.
    Liebste Grüße
    Sarah

    • abschicken nadine 7. August 2015 at 11:04

      Das freut mich sehr liebe Sarah! Danke für dein tolles Event ♥

    Schön, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. ♥