Erdbeer Sahne Schnitten

Diese Schnittchen gab es schon zu Beginn der Erdbeerzeit und schlummern ziemlich lange in der Warteschleife. Nun gibt es sie auch endlich für euch! Schnell gemacht und super lecker sind die Erbeer Sahne Schnitten auch flux gegessen.

erdbeersahneschnitte4

Rezept für ein Blech:
Biskuit:
4 Eier
1 Prise Salz
110 g Zucker
50 ml Milch
1/2 Vanilleschote
125 g Mehl
25 g Butter

Erdbeersahne:
500 g  Sahne
60 g Puderzucker
1/2 Vanilleschote
500 g Erdbeeren

Zubereitung:
Für den Biskuit die Eier mit Zucker und Salz schaumig rühren. Die Milch mit dem Mark der Vanilleschote verrühren und die Butter schmelzen. Das Mehl abwiegen und nach und nach hinzu geben. Wenn es fester wird die Butter hinzugeben, dann die Vanillemilch unterrühren. Den Teig in die Form streichen.

erdbeersahneschnitte1

Den Kuchen bei 175 °C für ungefähr 15 Minuten goldbraun backen. Nehmt ihn aus dem Ofen und lasst ihn auskühlen. Sobald er ausgekühlt ist, schneidet ihn in der Mitte einmal durch.

erdbeersahneschnitte2

Wascht die Erdbeeren und schneidet sie bis auf einige für die Deko klein. Schlagt die Sahne steif und nehmt zwei Drittel davon ab. Hebt die kleingeschnittenen Erdbeeren darunter und verteilt sie auf dem unteren Biskuit. Legt den zweiten Biksuit darüber und streicht die andere Sahne darauf. Mit einem Teigkamm, kann man Wellen hinein ziehen. Die ganzen Erdbeeren darauf verteilen und bis zum Servieren kühl stellen. Dann in Stücke schneiden und genießen. 🙂

Macht es euch schön ♥
süße Grüße,
unterschrift

Aus SweetDreams 1|14

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Keine Kommentare

  • abschicken hellothanh 15. August 2014 at 14:12

    Yummy! Ich liebe Erdbeerschnitten, aber ich habe mich noch nie getraut diese selbst zu backen, weil ich ziemlich ungeschickt bin. Dein Rezept scheint machbar zu sein (ich bin ein Anfänger)

    • abschicken SweetPie 15. August 2014 at 15:00

      Das ist wirklich ganz einfach – trau dich nur. Es macht Spaß und das Ergebnis ist super lecker! 🙂

      Das einzige auf das du achten solltest, ist den fertig gebackenen Boden nicht sofort aus dem Ofen zu nehmen. Das war es auch schon 😉

      Wenn du dich nicht traust den Boden durchzuschneiden, verteile die Erdbeersahen einfach komplett auf dem Boden. Schmeckt genauso 🙂

      Ich bin gespannt ob er dir schmeckt und du dich ran traust <3

      • abschicken hellothanh 19. August 2014 at 10:31

        ich habe nächste Woche Urlaub…da werde ich mich vielleicht trauen

    Schön, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. ♥