Happy Birthday Sweet Pie {Konfettitorte von Die Hobbykochbäcker}

Heute startet meine Geburtstagswoche mit dem tollen Beitrag von Steffi von den Hobykochbäckern! Sie stellt euch ein Rezept von Dr. Oetker* vor das wunderbar auf einen Geburtstagstisch passt. Und nun Bühne frei für Steffi:

Schon lange habe ich drei Rezepte von Dr. Oetker* in meiner Warteschleife und hab nie den richtigen Anlass gehabt diese umzusetzen. Als dann die Mail von Nadine kam habe ich mich riesig gefreut. Zum einen weil an mich gedacht wurde und zum anderen weil ich endlich eine Gelegenheit für die Konfettitorte habe.
Konfettitorte? Das Konfetti besteht in diesem Fall auf Wackelpudding. Ja ihr habt richtig gehört! Die Zutaten sind extrem merkwürdig und ich selber habe auch noch nie mit Wackelpudding gebacken. Daher fand ich das Rezept auch total spannend und landete selbstverständlich auf meiner so endlos langen To-Do-Liste.

Bevor ich euch diese traumhafte Torte vorstelle, möchte ich aber ein paar Worte über uns los werden. Jaaaa ein wenig müsst ihr euch noch gedulden 🙂
Also: Wir, das heißt Felix und ich, sind „Die Hobbykochbäcker“. Felix der gelernte Koch und ich die Hobbybäckerin. Angefangen hatte alles im kindesalter bei mir. Schon immer begeistert vom Backen und was man daraus alles zaubern kann. Der Backofen war teilweise spannender als der Fernseher! In den letzten Jahren war diese Leidenschaft sehr in den Hintergrund gerutscht. Warum kann ich gar nicht sagen, aber seit Felix (also vor 1,5 Jahren) ist es wieder hervor gekrochen gekommen! Seit Februar diesen Jahren ist unser Blog Die Hobbykochbäcker nun online und ich bin Teil der großen Bloggerwelt. Ich will sie nie wieder missen und ich möchte vorallem euch nicht mehr missen. Mit euch meine ich all die Fans, die Leser, die Daumendrücker und und und. Auch bei Facebook sind wir vertreten. Das große Hobby der Motivtorten ist meine allergrößte Leidenschaft geworden. Wir freuen uns auf noch viele viele Momente mit euch und unserem Blog 🙂

Nun wieder zurück zur Torte. Hier erst Mal ein Bild:

hobbykochbaecker1

Zutaten für eine 24 cm Springform

je 1 Btl. roten, grünen und gelben Wackelpudding
750 ml Apfelsaft
6 EL Zucker

Für den Boden:
2 Eier
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
75 g Mehl
½ TL Backpulver
25 g Stärke

 Füllung:
10 Blatt Gelatine
300 g Joghurt natur
250 g Quark (Magerstufe)
50 g Zucker
Schale von einer Bio-Zitrone
500 g Sahne

Einen Abend vorher den Wackelpudding zubereiten. Dafür je Farbe 250 ml Wasser mit 250 ml Apfelsaft und je 2 EL Zucker mischen und den Wackelpudding nach Packungsanleitung zubereiten.

Wackelpudding flüssig

Am nächsten Tag geht es dann weiter mit dem Boden. Erst einmal den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Dann die Eier ca. 1 Minuten schön schaumig rühren und dann Vanillezucker und normalen Zucker hinzufügen und nochmals 2 Minuten durch rühren.
Mehl mit Backpulver und Stärke mischen und mit der flüssigen Masse zu einem glatten Teig verrühren.
In die gefettete Springform geben und für ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe)
Dann 5 Minuten abkühlen lassen, den Boden vom Springformrand lösen und vollständig auskühlen lassen.
In der Zeit den Wackelpudding lösen und in Würfel schneiden. Eine Schale mit dem Wackelpudding für die Deko später zur Seite stellen.

hobbykochbaecker2

Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Quark, Joghurt, Zitronenschale und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen.
Die Gelatine im Topf unter rühren erhitzen bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Dann mit 4 EL der Creme vermischen und dann mit dem Rest.
Wenn das Ganze zu gelieren anfängt die Sahne steif schlagen und unterheben. Nun die Wackelpuddingwürfel dazugeben.

hobbykochbaecker3

Nun die Würfel vorsichtig untermischen, den Tortenring oder den sauberen Springformrand um den Boden legen und den Teig auf den Boden verteilen.
Anschließend schön glatt streichen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

hobbykochbaecker4

Und so sah die fertige Torte am Ende aus:

Torte komplett

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und vielen lieben Dank nochmal an Nadine, dass wir Teil deines super tollen Blogevent sein durften. Alles Gute nochmal zum einjährigen Bestehen 🙂

Danke dir Steffi für diesen tollen Beitrag zu meiner Geburtstagswoche! Die Torte sieht einfach verführerisch aus und steht nun auch auf meiner 2Do Liste!
Und wenn ihr nun Lust bekommen habt diese Konfettitorte nachzubacken habt ihr jetzt die super Chance dazu ein Päckchen von Dr. Oetker* mit den dazugehörigen Zutaten zu gewinnen.

Darin enthalten sind drei Sorten Götterspeise, Blatt Gelatine, Finess, Gustin, eine Packung Backpulver & Vanillezucker.

droetker4

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr nur ein Kommentar hinterlassen.

Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:

  • Die Auslosung findet am Dienstag, 08.10.2013 statt, bis dahin musst du unter einem der Geburtstagsbeiträge „Happy Birthday Sweet Pie“ schreiben welchen Gewinn du gerne gewinnen würdest.
  • Danach wird der/die GewinnerIn per Zufall ermittelt und bekannt gegeben.
  • Damit ich dich benachrichtigen kann brauche ich deinen Namen und deine E-Mail Adresse. Anonyme Kommentare kann ich leider nicht zuordnen und berücksichtigen.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
  • Wenn du meinem Blog per E-Mail oder Facebook (bitte Namen angeben) folgst bekommst du ein zusäztliches Los.

!!DIE VERLSOUNG IST BEENDET!!

süße Grüße,
unterschrift

*Alle Links sind Kooperationslinks – vielen Dank an meine Partner für die Bereitstellung der Gewinne.

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen